Pornos löschen

Pornos im Internet

Internetwacht Monitoring
Internetwacht Monitoring

Peinliche Daten im Internet? Pornos und Nacktbilder? Sexvideos?

Wie schnell kann es geschehen: Private Fotos und Pornos werden ungefragt oder versehentlich im Web veröffentlicht und verbeiten sich viral. Internetwacht hilft, betreffende Inhalte im Internet zu löschen.
Oftmals sind Pornos, Sexvideos und erotische Bilder bzw. Aktfotos ins Internet gelangt, etwa durch Ex-Freunde oder unglückliche Umstände. Unglaublich schnell verbreiten sie sich, da sie oftmals wieder von anderen Websites kopiert werden. Wir handeln diskret.

Internetwacht verfügt über die Möglichkeit, solche pornografischen Videos und Bilder ggf. aufzuspüren und löschen zu lassen, indem wir mit den Websitebetreibern Kontakt aufnehmen. Oftmals werden solche Inhalte nicht auf den Server kopiert, sondern einfach verlinkt – das sogenannte „Streaming“. Ist die Quelle gelöscht, sind auch viele der Duplikate nicht mehr erreichbar.

Internetwacht Monitoring unterstützt bei der Löschung solcher Sachverhalte. Stundensatz: 55,- € zuzügl. MwSt.

Ein Tipp: Sollten Sie selbst solche Inhalte suchen, verwenden Sie besser einen "sicheren" Browser, damit Ihr PC nicht durch Viren oder Trojaner angegriffen wird.


Unverbindlich Kontakt aufnehmen.

Datenschutz

Ihr Anliegen wird selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht weitergegeben. Eine Anfrage ist unverbindlich und kostenfrei. Ihre persönlichen Daten benötigen wir nicht. Bitte beachten Sie, dass Personen unter 16 Jahren die Einwilligung der Eltern benötigen, um letztlich einen Auftrag zu erteilen.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@internetwacht.de widerrufen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren